Handwerk neu erleben!

Praktikum als Schulveranstaltung
Fachrichtung / korrespondierender Ausbildungsberuf:
Elektroniker/in – Energie- und Gebäudetechnik
Starttermin:
Nach Absprache
Dauer:
3
Zeitraum:
Wochen
Beschreibung

Das Vorurteil, ein Studium würde bessere Berufschancen ermöglichen als eine Ausbildung, ist längst überholt. Gerade im Handwerk gibt es seit mehr als zwanzig Jahren einen immer größer werdenden Facharbeitermangel. Mit dem Ergebnis, dass unter den Facharbeitern eine sehr viel geringere Arbeitslosenquote besteht, als unter den Abgängern eines Bachelor Studiums im nichttechnischen Bereich. Ein 16 jähriger Schulabgänger kann nach seiner 3,5 jährigen Ausbildung zum Elektroniker im Alter von 20 Jahren durchaus mit einem Gehalt von mehr als 2.000,- € brutto monatlich rechnen, nach einigen Jahren Berufserfahrung liegen Facharbeiter derzeit bei einem Gehalt von 2.500,- bis 3.000,- € brutto. Direkt im Anschluss an die Ausbildung oder später kann eine Weiterbildung zum(-r) Handwerksmeister(-in) begonnen werden, in Abendform 4 Jahre, in Vollzeit ca. 1,5 Jahre. Das Tarifgehalt für einen Elektrotechnikermeister bzw. einer Elektrotechnikermeisterin beginnt bei 3.500,- €, möglich ist dies bereits mit 21 Jahren. Elektrotechnik ist einer der schwierigsten und anspruchsvollsten Berufe im Handwerk, gerade in Mathematik sind gute Kenntnisse gefragt. Hierbei kommt es nicht darauf an, Formeln auswendig zu beherrschen, sondern logische und physikalische Zusammenhänge zu erkennen. Die Tätigkeiten im Elektrotechnik-Handwerk sind so umfassend, dass man problemlos wochenlang täglich etwas Anderes bzw. etwas Neues machen kann. Selbstverständlich gehören auch die körperlich anstrengenden Arbeiten wie Kabelschlitze fräsen, Durchbrüche stemmen oder schwere Kabelbündel verlegen dazu. Aber auch Verteilungen aufbauen und verdrahten, Smart Home Anlagen und Maschinensteuerungen in der Industrie programmieren oder mit einem Hubsteiger LED Flutlichtbeleuchtungen installieren und Elektro-Ladestationen aufbauen wird häufig gemacht. Wer sich nach der Ausbildung gar nicht mehr schmutzig machen möchte, findet seine Berufung z.B. als Servicetechniker oder Prüfer von elektrischen Geräten und Anlagen. Auch eine Dauerhafte Tätigkeit im Büro ist nach einer Weiterbildung zum Meister, Techniker oder Betriebswirt des Handwerks möglich. Wer bereits in der Schulzeit ehrgeizig war und über die Fachholschulreife verfügt, gehört zu den Besten nach einem Trialen Studium. Hierbei werden innerhalb von fünf Jahren drei Abschlüsse erworben - die Gesellenprüfung, die Meisterprüfung und der Bachelor in Handwerksmanagement an der FH Niederrhein. Egal, welcher Weg für dich interessant ist, wir fördern deinen individuellen Werdegang und garantieren dir eine Übernahme nach der erfolgreichen Ausbildung.

Um die Lesbarkeit zu vereinfachen, wurde oft nur die männliche Form verwendet, selbstverständlich richtet sich unser Angebot an m/w/d. Da es sich aktuell noch um einen "typischen Männerberuf" handelt, freuen wir uns insbesondere auch auf Bewerbungen von Frauen.

Einsatzort:
Entspricht der angegebenen Adresse unseres Unternehmens
Ansprechpartner
Herr Andreas Breuer
021638990404
Adresse:
RSC Elektromanagement GmbH
Alte Zollstraße 50
41372 Niederkrüchten
Bevor du dich auf ein Praktikum bewerben kannst musst du dich registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.
RSC Elektromanagement GmbH
Alte Zollstraße 50
41372 Niederkrüchten
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Die RSC Elektromanagement GmbH ist Ihr kompetenter Partner für professionelle Elektroinstallationen - für Privat, Gewerbe und Industrie in ganz NRW.
Spezialisiert auf die stets modernste Technik führen wir selbstverständlich auch "einfache" Arbeiten gerne für Sie aus - von der kleinen Reparatur oder Sanierung Ihres Wohnhauses bis hin zur komplexen Maschinensteuerung in Ihrem Produktionsbetrieb oder dem komplett per Smart Home gesteuerten Haus. Zudem sind wir im Bereich der Wartung und Instandhaltung der öffentlichen Straßenbeleuchtung tätig und täglich mit einem Steigerfahrzeug unterwegs.
Unsere Fachleute kümmern sich schnell und zuverlässig um Planung und Durchführung. Den größten Wert legen wir jederzeit auf Sicherheit, denn die Gefahr von tödlichem Stromschlag oder Kabelbrand bei fehlerhafter Berechnungen oder Installation wird leider immer noch zu sehr unterschätzt.
Bei uns können Sie sicher sein, dass durch Einhaltung aller gültigen DIN-VDE Normen der größtmögliche Schutz für Menschen, Tiere und Sachwerte besteht.
Elektrotechnik nur vom Meisterbetrieb, wir freuen uns auf Sie !

Unternehmensgröße:
4-10
Branche:
Baugewerbe